Gesundheitsförderung und Wohlfühlschule – die NMS/PTS Ebreichsdorf ist dabei

 

Als deklarierte gesunde Schule Niederösterreichs hat die NMS/PTS Ebreichsdorf einige tolle Projekte im Laufe der letzten Monate wieder umsetzen können.

Seit September 2016 bekommen wöchentlich die SchülerInnen eine Schulobstjause mit saisonalem Obst vom ortsansässigen Betrieb San Luca, finanziert von der AMA mit EU Fördergeldern und geringem Selbstbehalt.

Am 8. November 2016  wurde unsere Schule mit der 2. Stufe der „Gesunden Schule “ von der Initative „Tut gut NÖ“ im schönen Ambiente Schloß Grafenegg ausgezeichnet. Die dritte Stufe ist unsere neue Herausforderung. Im Bereich soziale emotionale Gesundheit startete im Sommersemester erstmalig der Workshop zum Thema „Trommeln und Klänge für deine Lebensfreude“, wo die SchülerInnen mit einer speziellen Schlagtechnik lernen, rechte und linke Gehirnhälfte zu aktivieren.  Bessere Konzentration, Ruhe und Entspannung in Umgang mit Stress sind das Ziel. Leichte kinesiologische Lerngymnastik und Vital 4 Brain Übungen schaffen Konzentration und Ruhe bei Lernstress und zur Entspannung dient zum Beispiel eine Fantasiereise mit Klangschalen. Weitere Workshops wie z.B. Geräteturnen und das kreative Schauspiel, Klettern und Singen als auch Peer Group Treffen sind im Angebot am Nachmittag möglich.

Die ersten Klassen lernten im Jänner im Rahmen des Biologieunterrichts die Regeln der Ernährungspyramide und konnten mit einem einfachen Test den Vitamin C Gehalt bestimmen als auch mittels Kaffeefilter den sichtbaren Fettgehalt von ungesunden Nahrungsmitteln. Eine gesunde Jause mit der Klasse war die Belohnung.

Die 4C Klasse durfte ihr Projekt zum Thema Nahrung um ein englisches Frühstück erweitern und sich am Herd mit „Bacon and Eggs“ – Speck mit Eiern als auch Pancakes mit hausgemachter Marmelade bzw. Heidelbeeren ergänzen. Die sogenannten Cornflakes erfreuten sich einer frischen Bergbauernmilch und die berühmten „Baked Beans“ – Bohnen in Tomatensauce auf Toastbrot durften auch nicht fehlen. Das Ergebnis war so richtig lecker – yummy! Soziales Lernen, Gruppendynamik, Gender Mainstream und vor allem viel Spaß am Miteinander waren vorrangig und die SchülerInnen erwarten mit großer Freude schon die nächsten  Termine zum Thema „Gesunde Schule“.

 

Die Gesundheitsförderung und das Wohlfühlen ist den PädagogInnen der NMS/PTS Ebreichsdorf ein großes Anliegen und werden immer wieder gerne vom Elternverein unterstützt. Weitere Projekte zugunsten der SchülerInnen und LehrerInnengesundheit folgen.                                                                  von Gundula Ledl